Wasserversorgung

Verlassen Sie sich auf sicher gespeicherte und zuverlässig an das Prozessleitsystem übertragene Messdaten in jeder beliebigen Datendichte

Überwachen und steuern Sie ganz einfach und von überall aus: vom PC in der Leitzentrale, im Web und am HMI Touchpanel

Profitieren Sie von Soft- und Hardware aus einem Guss und integrieren Sie gleichzeitig vorhandene Automatisier-ungstechnik (SPS) anderer Hersteller

Vertrauen Sie auf das führende Prozessleitsystem für die Wasserwirtschaft mit über 2.000 Anlagen

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

Visualisierung

Übersichtliche Prozessbilder mit intelligentem Kontextmenü für einfachste Anlagensteuerung

Fernalarmierung

Feinstufige Alarmierungspläne, vielfältige Alarmierungswege

Datenübertragung und -archivierung

Fundierte Datenbasis mit Messdatenspeicherung und -übertragung in frei wählbaren Zeitintervallen und beliebig langer Archivierung, auch über Jahre hinweg

Fernwirken

Automatische Steuerung über Fernwirktechnik: Pumpen, Regler, Zählerfernauslesung

Strombedarf

Intelligente Steuerung der Pumpenaktivität für einen Aggregatsbetrieb in Zeitfenstern mit günstigen Stromtarifen

Datenlogger

Energieautarke Datenlogger mit Speicherfunktion für Standorte ohne eigene Stromversorgung (z.B. Zählerschächte)

Protokollierung

Alle amtlichen Berichte als Vorlagen; zusätzlich hoch flexible Auswertungsfunktionen für individuelle Reports und Protokolle

Grafiken, Ganglinien

Umfassende grafische Messwert-Darstellungen für fundierte Analysen und treffsichere Plausibilitätsprüfungen

Leckagenüberwachung

Automatische Überwachung von Messwertänderungen zur schnellen Identifikation von Rohrbrüchen und Alarmauslösung

Wartung

Alle Informationen über Wartungsintervalle und -termine jederzeit per Mausklick verfügbar

Anlagenschema

Schema Prozessleit- und Fernwirktechnik in Abwasseranlagen

Übersichtliche Visualisierung im Prozessleitsystem

Beispiele

1
1

Grafische Visualisierung von Trends über Ganglinien

1
Monatsbericht Wasserversorger
1

Hoch flexible Berichtsmöglichkeiten

1
Leckagenerkennung Messzonen
1

Schnelle Leckagenerkennung mittels Messzonenüberwachung

SCHRAML Stationen

    AQASYS™ Prozessleitsystem kaufen oder mieten

    Das AQASYS™ Prozessleitsystem können Sie einmalig als Lizenz erwerben oder als sogenanntes Software as a Service (SaaS)-Modell für eine monatliche Gebühr mieten, ganz nach Ihrem Bedarf. Kontaktieren Sie uns für Vergleichsangebote.

    Das sagen unsere Kunden

    „Seit wir die Fernwirktechnik von SCHRAML nutzen, weiß ich jeden Morgen auf einen Blick genau, ob alles passt in „meinem“ Netz. Früher war es für uns sehr aufwändig, Leckagen zu finden. Heute kann ich mit Hilfe der fernwirktechnisch übermittelten Werte aus den Messschächten zwischen den Ortsnetzen sofort sehen, wenn es Abweichungen gibt, die auf undichte Rohre schließen lassen.“

    Gerhard Mauler, WassermeisterWasserversorgung Burghaun (Hessen)

    „Unser weit verzweigtes Netz wollten wir mit einer effizienten Fernwirktechnik genauer und komfortabler überwachen und steuern. Das funktioniert mit den SCHRAML Stationen und dem Prozessleitsystem einwandfrei. Heute weiß ich, wie wichtig auch ein zuverlässiger Systemsupport für einen reibungslosen Betrieb ist. Bei SCHRAML werden wir immer persönlich und kompetent betreut. Unsere Zusammenarbeit hat inzwischen sogar zur gemeinsamen Teilnahme am Forschungsprojekt EWID* geführt. Mit SCHRAML haben wir also nicht nur einen verlässlichen, sondern auch innovativen Technologiepartner an unserer Seite.“

    Thomas Tinnes, techn. LeiterWasser- und Abwasserbetriebe Ammersee (AWA), Bayern

    „Wir haben bereits Anfang des neuen Jahrtausends das Prozessleitsystem von SCHRAML bei uns eingeführt, um unsere Wasserversorgung besser überwachen und steuern zu können. Außerdem war für uns die Erstellung individueller Fernalarmierungspläne wichtig. Das SCHRAML System erfüllt alle unsere Anforderungen.“

    Reinhard Domanske, Leiter des Amtes für Wasserversorgung und AbwasserbeseitigungWasserversorgung Sterley, Schleswig-Holstein
    Fachartikel Grundwassermanagement Kopenhagen

    Fachartikel in der Automation Blue 01/2017
    Intelligentes Grundwassermanagement beim Bau der Kopenhagener Metro

    Anwenderbericht
    Wasserversorgung Krün, Oberbayern

    Automation Blue Newsletter

    Newsletterbeitrag der Fachzeitschrift Automation Blue:

    "Alles unter Kontrolle selbst bei Ausfall des Prozessleitsystem-Rechners"


    Das AQASYS Prozessleitsystem ist in über 2.000 Anlagen im deutschen und internationalen Raum installiert. Unter vielen anderen zum Beispiel auch hier:

    Können wir Ihnen helfen?

    Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des für Sie passenden Systems unter der

    08062 70 71-0

    Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen - wir antworten umgehend !

    beratung@schraml.de