Branchenoptionen Abwasser

Branchenoptionen Abwasser

Softwaremodule speziell für Abwasseranlagen und Kanalnetze

Abwasseranlagen und Kanalnetze haben einige spezielle Anforderungen, die SCHRAML mit Branchenmodulen maßgeschneidert abdeckt. Sie als Anlagenbetreiber haben damit ideale Werkzeuge zur Verfügung, um amtliche Vorgaben zu erfüllen und die Effizienz Ihrer Anlage zu steigern.

RÜB Protokollierung

RÜB-Protokollierung

Mit dem Modul RÜB-Protokollierung erstellen Sie regelkonforme, ereignisbasierte Protokolle der Beckeneinstau-, Klärüberlauf- und Beckenüberlauf-Ereignisse auf Einzelereignis-, Monats- und Jahresbasis. Sie können RÜB-Berechnungen direkt an der Station oder nachgeschaltet über Messwertarchive durchführen.

RÜB DABay-Export für Bayern

Das Modul ermöglicht bayerischen Abwasserbetrieben über eine XML-Schnittstelle die Übergabe der Daten aus dem Modul "RÜB-Protokollierung" in das bayerische DABay-Portal.

SCHRAML Fachbericht RÜB
Regenmesserauswertung

Regenmesser-Auswertungen

Das Modul Regenmesser-Auswertung ermöglicht die grafische Darstellung von Regenereignissen und den gemessenen Regenmengen und -zeiten, als Tages- oder Monatsgrafik. Außerdem können Sie Regenereignisprotokolle - also Betriebsaufzeichnungen zur Überwachung von Regenereignissen - auf Knopfdruck erzeugen und ausdrucken und zwar pro Tag, Monat und pro Jahr.

Energieoptimierung

Energieoptimierung

Mit dem Modul Energieoptimierung können Sie intelligentes Lastmanagement betreiben. Das spart Kosten, da Leistungsspitzen effizient vom Programm erkannt und abgefedert werden. In Echtzeit regelt das Modul den Wirkleistungsbezug durch Verbraucherabschaltung, Faulgasmanagement und Faulgas-/Erdgasumschaltung für einen effizienten und geregelten Einsatz von BHKWs. Sie können eine für Ihre Anlage passende Abschaltstrategie anhand von im System definierten Prioritäten umsetzen.

Maximumüberwachung

Maximumüberwachung

Eine Vorstufe zur Energieoptimierung bietet das Modul Maximumüberwachung, das den Wirkleistungsbezug überwacht und bei Gefahr der Überschreitung Verbraucher abschaltet bzw. Erzeuger zuschaltet.

Fäkalannahme

Mit dem Modul Fäkalannahme können Sie die Annahme von Fäkalschlamm, Nassschlamm, Bioabfällen uvm. komfortabel und übersichtlich managen. So können Sie beispielsweise Kunden- und Grubendaten erfassen, Rechnungen erstellen, Tages- und Monatsprotokolle anfertigen und Einschüttmengen mit aktuellen Messwerten (ph-Wert, Temperatur usw.) pro anliefernder Firma erfassen.

Datenblatt zum Thema

Broschüre AQASYS Software

Können wir Ihnen helfen?

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des für Sie passenden Systems unter der

08062 70 71-0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen - wir antworten umgehend !

beratung@schraml.de