AQASYS Webclient und App – das mobile Steuercockpit für Ihre Anlage

Wenn Sie Ihre Anlage am stationären Leitsystem-Rechner und auf mobilen Geräten überwachen und steuern möchten, sind der AQASYS Webclient und die AQASYS App für Sie die richtige Wahl. Mit dem Webclient können Sie ohne jegliche Zusatz- oder Drittsoftware auf jedem PC, Tablet oder Smartphone über das Internet (Browser) auf das SCHRAML Prozessleitsystem zugreifen und steuernd einwirken. Die App installieren Sie auf Ihrem mobilen Gerät und schon kann es losgehen.

Ihr Dashboard auf dem Tablet oder Smartphone

Smartes Arbeiten ohne langes Suchen und schwieriges Finden ist besonders am Tablet oder Smartphone wichtig. So flexibel uns mobile Geräte machen, so herausfordernd ist auch die Arbeit am kleineren Bildschirm. Das neue Dashboard in AQASYS ist da eine besondere Hilfe! Als zentrales Steuercockpit sehen Sie in großen und leicht lesbaren Info-Kacheln alles, was Sie auf dem kleinen Mobilscreen brauchen. Von wichtigen Werten in Tacho- oder Balkendiagrammen über Ganglinien und Webcam-Bildern bis zur Kartenübersicht aller Ihrer Außenstationen auf Google Maps.

Perfekt im Bild auch am mobilen Gerät

Die Bedienung des AQASYS Leitsystems im Webclient und der App ist dank Responsive Design und den typischen Wisch- und Zoom-Gesten der Finger für mobile Geräte denkbar einfach.

Voll skalierbare SVG-Vektorgrafiken stellen die Prozessbilder auf dem Mobilgerät - also sowohl im Webclient, als auch in der App -  hochauflösend und damit gestochen scharf dar. Alle Prozessbilder können ohne Anpassungen auch im Webclient und in der App genutzt werden.

Schnell zum Wichtigen kommen

Man kennt es von der täglichen Arbeit mit dem Leitsystem: Es gibt bestimmte Funktionen, Bilder und Prozesse, die man wirklich oft nutzt. Dafür sind andere nicht so wichtig. Damit Sie im Webclient und in der App fix zu Ihren "Hotspots" kommen, bekommen Sie sie gleich auf dem Startscreen angezeigt: als Favoriten-Seiten. Welche das sind, können Sie selbst festlegen.

Schnell fündig werden Sie auch über die Auflistung der kürzlich besuchten Seiten.

1
2
1

Favoriten - mit einem Klick zu Ihren wichtigen Seiten

2

Kürzlich besuchte Seiten - der schnelle Link zum Weiterarbeiten

Webcam-Bildsequenzen auch auf dem Mobilgerät

Die neue Funktion der direkten Einbindung von Webcam-Bildsequenzen in den Ganglinien ist nicht nur am Desktop-Rechner, sondern auch am Mobilgerät ein echtes Plus. Denn gerade, wenn Sie mal nicht vor Ort in der Anlagenzentrale sind, ist es besonders nützlich, wenn Sie Abläufe nicht nur anhand der Ganglinie überprüfen und analysieren können, sondern auch die Bilder dazu sehen.

Fahren Sie einfach die Ganglinie mit der Maus ab und Sie bekommen auch auf dem Tablet oder Smartphone das entsprechende Webcam-Bild angezeigt, das sich über die Zeit hinweg dann wie ein Film oder Daumenkino darstellt.

Nie eine Alarmierung verpassen

Ganz zentral für die Arbeit mit Webclient und App ist die Fernalarmierung. Denn gerade, wenn Sie nicht in der Anlage sind, sondern in der Bereitschaft oder an einer Außenstation, dürfen Sie keine Störmeldung verpassen. Auf dem Tablet, Smartphone oder Laptop kein Problem!

Sie können auch Rufnummernlisten bearbeiten und aktivieren, Meldungen quittieren und Alarmierungspläne aktivieren und deaktivieren.

Natürlich nur, wenn Sie bzw. Ihre Kollegen die Berechtigungen dafür haben. Das können Sie in AQASYS für den Desktop und separat für den Webclient mit App genau festlegen. Alle Einträge werden im Leitvorgangsarchiv sicher dokumentiert.

Wartungsarbeiten schon unterwegs dokumentieren

Organisieren Sie jetzt Ihre Wartungsarbeiten so frei und flexibel, wie Sie es wollen: Checken Sie beispielsweise schon am Leitsystem-Rechner, welche Wartungsarbeiten anstehen und tragen Sie dann vor Ort, direkt am Aggregat oder auf der Anlage, die erledigten Arbeiten in die Wartungsliste ein, haben Sie Zugriff auf die Maschinendatenblätter und die Maschinenlebensläufe und setzen die Laufzeiten zurück. Das geht ganz einfach mit dem AQASYS Wartungsmodul im Webclient und in der App auf Ihrem mobilen Gerät.

Durchgängige Visualisierung und Bedienung

Gute Visualisierung ist der Schlüssel zum Erfolg, denn sie spart in der Anlagenbedienung viel Zeit und vermeidet Fehler.

Das SCHRAML Prozessleitsystem bietet deshalb eine komplett durchgängige Visualisierung Ihrer Anlage - unabhängig davon, ob Sie vom Desktop, über ein mobiles Gerät oder ein maschinennahes HMI Panel auf das System zugreifen.

Das bedeutet: Sie steuern und regeln immer mit den gleichen Prozessbildern - unabhängig davon, ob Sie sie auf dem Desktop, im Webbrowser, in der App oder maschinennah am HMI-Touchpanel aufrufen. Ihr Nutzen:

1:1 konsistente Prozessbilder und

eine automatische Synchronisation der Schaltbefehle für alle drei Ebenen

Das SCHRAML System: nahtlos alles aus einer Hand!

Kostenlose Webinare zu AQASYS 10 mit Webclient und App

Lernen Sie den neuen AQASYS Webclient und die App in kostenlosen Webinaren kennen - einfach HIER Termin auswählen und anmelden.

Das bietet der Webclient

Dashboard

Das smarte Cockpit für alle wichtigen Infos auf einen Blick auch im Webclient und der App

Prozessvisualisierung und Bedienung

Voll skalierbare Visualisierung für alle Bildschirmgrößen

Störmeldemanagement

Aktuelle/anstehende Störungen und Störmeldearchiv, inklusive Quittieren und Filtern

Fernalarmierung

Aktivieren und deaktivieren Sie die Alarmierung(-spläne) und nutzen Sie auch die Quittierungsmöglichkeit

Berichte

Lassen Sie sich alle AQASYS Standard-Berichte anzeigen und nach Excel oder als pdf exportieren.

Ganglinien und Grafiken

mit Zeitvergleich (direkt oder Differenzwerte), Anzeige von Stör-, Betriebs- und Wartungsmeldungen und Grenzwertverletzungen, mit Webcam-Einbindung und mit Statistikdaten

Wartungsmodul

Anzeige der Wartungsübersicht, der Maschinendatenblätter, Lebensläufe und Laufzeiten, Eintrag von Wartungsarbeiten direkt im Webclient und in der App

Sonderberichte

Alle beliebig zusammengestellten H260-Berichte sowie Sonderberichte für z.B. die RÜB-Protokollierung

Datenblatt zum Thema

Broschüre AQASYS Software

Können wir Ihnen helfen?

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des für Sie passenden Systems unter der

08062 70 71-0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen - wir antworten umgehend !

beratung@schraml.de